Literatur

Peter Niebaum: Ein Gerechter unter den Völkern. Hans Calmeyer in seiner Zeit (1903-1972)
2. Auflage, Universitätsverlag Rasch, Osnabrück 2003
(s. u. HC - Die Biografie)

Peter Niebaum: Hans Calmeyer - ein "anderer Deutscher" im 20. Jahrhundert.
Verlag Frank&Timme, Berlin 2011

Peter Niebaum: Hans Calmeyer - Der Mensch
Vortrag in der VHS Osnabrück am 29.10.2003

(pdf)

Peter Niebaum: Calmeyer in der einschlägigen Literatur bis 2003   

(pdf)

 

Mathias Middelberg: Judenrecht, Judenpolitik und der Jurist Hans Calmeyerin den besetzten Niederlanden 1940-45
V&R Unipress, Göttingen 2005

Mathias Middelberg: "Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?"
Hans Calmeyer - 'Rassereferent' in den Niederlanden 1941-1945

Wallstein Verlag 2015

 

Joachim Castan  (Hg.): Hans Calmeyer und die Judenrettungin den Niederlanden

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung
(mit Beiträgen von J.C.H. Blom, G. Hirschfeld, M. Middelberg, Peter Niebaum)
V&R  Unipress, Göttingen 2003
(pdf)

 

MR. R.E. van Galen-Herrmann: Die Kontroverse um die amtliche Tätigkeit Hans Calmeyers während der Besatzungsjahre 1940-45
in: Nederlands Juristenblad (Den Haag), Nr.17 (28. April 2006), S. 940-44
(pdf)

MR. R.E. van Galen-Herrmann: Calmeyer – dader of mensenredder? Visies op Calmeyers rol in de jodenvervolging
Uitgeverij ASPEKT 2009, 3769 AD Soesterberg, NL.
(pdf)

 

Michael Schmidt-Klingenberg: Calmeyers Liste
in: Aust, Stefan / Spörl, Gerhard (Hg.):
Der lange Schatten des Dritten Reichs.
München: Deutsche Verlags-Anstalt 2004, S. 375-388

 

Johannes Winter: Wo Juden "arisiert" wurden. Hauptmann Gerhard Wanders Kampf gegen die Deportation holländischer Juden.
in: Wette, Wolfram (Hg.): Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS.
Frankfurt am Main 2004, S. 256-273

 

Prof. Dr. iur. Dres. h.c. Bernhars Rüthers, Konstanz: Ein Rechtsanwalt im Unrechtsstaat. Hans Calmeyer - zu Unrecht vergessen!
in: Anwaltsblatt. Hg. Deutscher Anwaltsverein, Bonn. Jg. 56 (2006), Nr. 5, S. 309 - 316.
(pdf)

 

Geraldien von Frijtag Drabbe Künzel: Het geval Calmeyer
Mets & Schilt, Amsterdam 2008

 

Petra van den Boomgaard: Voor de nazi's geen Jood
Amsterdam 2019
Die Historikerin Petra van den Boomgaard hat in mehrjähriger Forschungsarbeit den gesamten Aktenbestand der von Hans Calmeyer geleiteten Entscheidungstelle für Zweifeldfälle in Rassefragen gesichtet und ausgewertet.
Ihre Arbeit bestätigt das Rettungswerk Calmeyers auch aus der historisch-wissenschaftlichen Perspektive.

Petra van den Boomgaard: Survival of the Holocaust through legal Evasion
(Three Perspectives on the Calmeyer Procedure in the Netherlands)
M.A. Thesis
Holocaust and Genocide Studies
University Amsterdam 2012

Petra van den Boomgaard: Legale Verhinderung von Deportationen -
Die Urteile der Landgerichte als Beweismittel bei Änderungsantragsverfahren

erschienen in: Nederlands Juristenblad, AFL 44/45 (18. Dezember2015, S. 3090-3096)    pdf

 

Laureen Nussbaum: Shedding Our Stars. The Story of Hans Calmeyer and How He Saved Thousends of Families Like Mine
USA, 2019
Die Familie Laureens ist von der Entscheidungsstelle Calmeyers vor der Deportation in die Vernichtungslager gerettet worden. Ihr damaliger Freund und spätere Ehemann Rudi Nussbaum war im Niederländischen Widerstand aktiv.
Sie war eine gute Bekannte Anne Franks und hat sich um die authentische Präsentation ihrer Tagebücher verdient gemacht.

 

WDR3 Zeitzeichen:

3. März 1941  Das Judenrettungswerk Hans Calmeyers beginnt     Sendung

 

TV-Dokumentarfilm von Götz Balonier:

Ein Gerechter unter den Völkern. Hans Calmeyer in seiner Zeit.

produziert vom Hessischen Rundfunk 2002